Fische richtig einsetzen

//Fische richtig einsetzen
Fische richtig einsetzen 2018-08-02T11:15:23+00:00
Fische richtig einsetzen

Fische richtig einsetzen

Ist das Aquarium eingerichtet, und der Filter eingelaufen (die Bakterien haben sich soweit entwickelt das Schadstoffe  im Aquarium konstant abgebaut werden) können die ersten Fische im Aquarium eingesetzt werden. Doch wie setzt man nun seine neu erworbenen Lieblinge möglichst stressfrei und ohne Verletzungen  in ihr neues Heim? Auch gilt es das Einschleppen von Krankheiten, Parasiten, Pilzen und Schädlingen zu vermeiden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und nicht jede ist für jeden Aquarianer geeignet. Das Einsetzen der Fische per Hand ist nicht jedermanns Sache, ist für den Fisch aber wesentlich angenehmer und die Verletzungsgefahr deutlich geringer.

Nähere Informationen über

Filter einfahren
  • Fische einsezten
  • Temperatur angleichen

Die Fische langsam an das neue Klima gewöhnen

Zuhause angekommen sollten die Fische nicht gleich in das Aquarium gesetzt werden. Sind die Wasserwerte und die Temperatur des Hälterrungsbecken und des heimischen Aquarium zu weit auseinander, kann dies schnell zu einem Schock führen. Daher sollten die Fische zuerst an das neue Klima gewöhnt werden.

Um die Fisch an das Klima im Aquarium zu gewöhnen, werden sie zusammen mit dem Transportwasser in einen Behälter mit Heizstab und Luftausströmer gesetzt. Der Heizstab wird auf die Temperatur im Aquarium eingestellt.

In diesem Behälter können die Fische problemlos mehrere Stunden gehalten werden, da das Wasser ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird und dank des Heizstabes nicht abkühlt.

Der Behälter sollte abgedeckt werden um den Lichteinfall zu minimieren. Das vermindert Stress und hilft den Fischen sich zu beruhigen.

Fische richtig einsetzen

Die Wasserwerte angleichen

Durch Zugabe von Aquarienwasser werden die Wasserwerte langsam angeglichen. Dies wird so lange wiederholt, bis sich ca. die doppelte Menge Aqaurienwasser bezogen auf das Transportwasser im Behälter befindet. Hierfür sollte man sich 30 bis 60 min Zeit nehmen.

Fische in das Aquarium einsetzen

Sind die Wasserwerte angeglichen können die Fische in das Aquarium eingesetzt werden. Dafür gibt es viele Methoden. Wichtig ist, dass die Fische nicht zusammen mit dem Transportwasser in das Aquarium geschüttet werden. Das Transportwasser kann mit Keimen, Krankheitserregern und Parasiten belastet sein.

Einige Arten wie zum Beispiel der Orangeflossen Panzerwels (Corydoras sterbai) geben unter Stress Giftstoffe an das Wasser ab, die auf keinen Fall mit in das Aquarium gelangen sollten. Diese Arten müssen auch unbedingt getrennt von anderen Fischen transportiert werden.

Fische mit der Hand einsetzen

Die Fische mit der Hand einsetzen

Die schonenste Methode die Fische in das Aquarium zu setzen ist das Einsetzen mit der Hand. Die empfindlichen Schleimhäute werden so nicht durch das Netz verletzt und der Fisch kann sich auch nicht mit den Flossen in den feinen Maschen verfangen. Achtung Verletzungsgefahr: Einige Arten können den Halter mit Stacheln oder spitzen Flossen verletzen. Bitte beim Kauf im Fachhandel erkundigen!

Fische mit Fangnetz einsetzen

Fische mit Hilfe eines Fangnetzes einsetzen

Dies ist die wohl am häufigsten verwendete Methode. Sie ist im Gegensatz zum einsetzen per Hand für weniger erfahrene Aquarianer zu empfehlen. Mit einem Fangnetz werden die Fische vorsichtig aus dem Behälter in dem sie bereits Akklimatisiert wurden gefangen und in das Aquarium gesetzt. Es sollten nicht zu viele Fische auf einmal gefangen werden, um Verletzungen zu vermeiden. Legt man die Fische im Fangnetz auf die flache Hand, hören die Fische auf zu zappeln.

Fische richtig einsetzen

In das Fangnetz gießen

Wurden die Fische in dem Transportbeutel akklimatisiert, können sie in den kleinen Beuteln oftmals nicht so einfach gefangen werden, außer man hat ein sehr kleines Fangnetz zur Hand. In diesem Fall können die Fische auch vorsichtig in das Fangnetz gegossen werden. Hierbei wird allerdings ein erhöhtes Verletzungsrisiko in kauf genommen.

Fische richtig einsetzen: Das Video zum Artikel

Fische richtig einsetzen – verwendetes Zubehör

Eheim Multibox

Luftpumpe

Heizstab 25 Watt

Fangnetz